Clever-tanken.de kostenlos herunterladen

Je nach Einsatzzweck und gewünschter Funktion stellen nachfolgende Programme eine gute Alternative zu « clever-tanken.de » dar. Im App Store könnt ihr die Version « 6.4.2 » von clever-tanken.de für iPhone und iPad herunterladen. Diese wurde zuletzt am 13. Mai 2020 aktualisiert und ist kostenlos erhältlich. Im Google Play Store könnt ihr euch die App von clever-tanken.de für Android-Smartphones und -Tablets laden. Dort findet ihr die aktuelle Version vom 29. Mai. Die Versions-Nummer variiert je nach Gerät, diese seht ihr erst, wenn ihr den Google Play Store mit eurem Smartphone oder Tablet öffnet. BenzinpreiseClever Tankenclever-tankenclever-tanken.deDieselDieselpreiseinfoRoad GmbHkraftstoffpreisespritkostenSteffen BockSuper E10 und DieselCorona-KriseRohölpreise – Anzeigefehler von Gruppen im Dark Mode wurden behoben- Absturz beim öffnen der Details einer geschlossenen Tankstelle wurde behoben- Folgemodus auf der Karte funktioniert wieder- Probleme beim Preisverlauf in den Statistiken im Querformat sind behoben- Waschanlagen werden nun in den Details angezeigtBei Problemen wenden Sie sich bitte an iphone@clever-tanken.de Nürnberg, 1.

April 2020. Unter dem Eindruck der weltweiten Corona-Krise sind die Spritpreise an den deutschen Tankstellen im März weiter massiv gefallen. „Überraschend ist diese Nachricht vor dem Hintergrund der seit Januar stetig weiter abstürzenden Rohölnotierungen an den internationalen Börsennicht. Ob sie sich im April auf diesem Niveau einpegeln werden oder noch weiter fallen, hängt maßgeblich von der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus ab. Zudem spielt der Streit um die Verringerung der Fördermengen zwischen den OPEC-Staaten und Russland eine Rolle. An den Zapfsäulen dürften sich die Preise im April weiterhin auf niedrigem Niveau bewegen“, sagt Steffen Bock, Gründer und Geschäftsführer des Verbraucherinformationsdienstes www.clever-tanken.de. Alle zum Download verfügbaren Versionen von clever-tanken.de findet ihr auf der Downloadseite. Dort findet ihr auch weitere Details zu den einzelnen Versionen. Vor der Veröffentlichung muss der Kommentar von clever-tanken.de freigegeben werden. Um die Entfernungen zu den Tankstellen besser einschätzen zu können, bietet euch clever-tanken.de auch eine Kartenansicht über Google Maps an.

Hier könnt ihr stöbern oder euch über GPS lokalisieren lassen – mit dem integrierten Kompass eures Smartphones könnt ihr zudem sehen, in welcher Richtung die günstigste Tankstelle liegt. Die Ergebnisse werden euch punktgenau auf der Karte angezeigt. Nicht nur Verbraucher greifen auf die Services von clever-tanken.de zurück. Auch Anbieter wie HERE und Garmin verwenden die Datenbank, um ihre Nutzer über die aktuellen Spritpreise zu informieren. Print- und Rundfunkmedien nutzen den Dienst, um ihren Rezipienten die günstigsten Tankstellen der Umgebung zu melden. Weitere Informationen im Internet unter: www.clever-tanken.de In Deutschland ist clever-tanken.de Marktführer unter den Verbraucherinformationsdiensten zum Thema Spritpreise. Die gleichnamige Webseite wird monatlich mehr als sechs Millionen Mal aufgerufen, die Apps mehr als 16 Millionen Mal. (Durchschnittswerte des ersten Halbjahres 2018; Quellen: IVW, AGOF Daily facts, Google Analytics). clever-tanken.de könnt ihr für die nachfolgenden Plattformen herunterladen. Infos zum letzten Update: Die Android-Version « Variiert je nach Gerät » von clever-tanken.de wurde am 29. Mai aktualisiert. Als weltweit erstes Unternehmen informierte die infoRoad GmbH mit ihrem Internetportal www.clever-tanken.de bereits im Jahr 1999 Autofahrer in Deutschland über die günstigsten Kraftstoffpreise der jeweiligen Umgebung.

Comments are closed.